Über die Ohren ist es dir möglich auf den Körper deines Hundes einzuwirken. Du kannst deinen Hund dadurch entspannen und auch bei Schmerzen helfen. Ebenso kannst du durch das Ausstreichen der Ohren, im Falle eines Schocks, dem Kreislauf ankurbeln.

Umfasse dabei das Ohr mit Daumen und Fingern (der Daumen liegt dabei oben) und streiche über die Ohrmuschel bis zur Ohrspitze das gesamte Ohr aus.

Na, wie genießt es dein Hund?