Wer sagt, dass Stadtspaziergänge öde sein müssen?
Auch angeleinte Gassigänge können für deinen Hund toll sein.
Gehe entweder in eine kleine Wohnsiedlung oder in die Stadt
(wenn dein Hund sich dort wohl fühlt)
und mache die Gegend für ihn spannend.
Verstecke an einer kleinen Mauer ein paar Leckerlis, lasse ihn durch eine Parkbank kriechen und den Laternenmast umrunden.

Durch diese Aktion wird dein Hund die Stadt oder Siedlung zum Freund gewinnen und du polierst gleichzeitig eure Leinenführigkeit auf.

Wo habt ihr heute die Stadt unsicher gemacht?