„Er-zieht?! Euer Weg zur lockeren Leine“ | Themenabend

29,00

Der Themenabend hilft dir herauszufinden, warum dein Hund an der Leine zieht. Erst wenn du den „Beweg-grund“ deines Hundes kennst, kannst du auch an den Ursachen arbeiten, anstatt nur Symptombekämpfung zu betreiben, denn Leinenführigkeit hat mit Beziehung zu tun. Neben der Ursachenforschung gibt es aber auch Tipps zum Thema (Leinen-)Führung.

Verkauft von: Sarah Feist | Kompass Hund

Beschreibung

Themenabend „Er–zieht?! Euer Weg zur lockeren Leine“

Die Leine ist nicht nur ein sinnvolles Hilfsmittel für die Erziehung deines Hundes, sondern in einigen Situationen sogar Pflicht, um deinen Hund oder eure Umwelt zu schützen.

Sei es, dass dein Hund an der Leine bleiben muss,

  • weil er sich ohne Leine noch nicht ausreichend durch deine Signale beeinflussen lässt
  • wenn ihr an Straßen oder verkehrsreichen Orten unterwegs seid
  • weil ihr in einem Gebiet unterwegs seid, wo Leinenpflicht herrscht
  • weil dein Hund eine Verletzung auskurieren muss und deshalb nicht toben darf
  • damit Wildtiere in der Brut- und Setzzeit ungestört ihren Nachwuchs großziehen können
  • wenn entgegenkommende Menschen Angst bekommen, wenn ihnen ein freilaufender Hund entgegenkommt

Umso wichtiger ist es, dass dein Hund dir dabei nicht den Arm ausrenkt, sondern ihr gemeinsam an lockerer Leine unterwegs seid und dein Hund sich gerne an dir orientiert.

Was erwartet dich beim Themenabend?

Wenn für dich ein Ausflug an der Leine eher einem Tauziehen gleicht und du dir wünschst, dass du mit deinem Hund miteinander, statt gegeneinander, in die gleiche Richtung gehst, dann findest du beim Themenabend „Er-zieht?! Euer Weg zur lockeren Leine“ Antworten auf die Fragen…

  • Warum zieht mein Hund an der Leine?
  • Wozu brauche ich die Leine überhaupt?
  • Muss mein Hund hinter mir laufen?
  • Was kann ich tun, damit mein Hund mir gerne folgt?

Wir beschäftigen uns mit Erklärungen zu Ursachen für das Verhalten deines Hundes und den möglichen Lösungsstrategien. Deine Fragen sind außerdem herzlich willkommen!

Für wen ist der Themenabend geeignet?

Der Themenabend passt zu dir, wenn…

  • du verstehen möchtest, warum dein Hund an der Leine zieht, anstatt nur die Symptome zu bekämpfen
  • du wissen willst, worauf du im Alltag achten kannst, damit die Leine für dich und deinen Hund keine Last, sondern ein wertvolles Hilfsmittel ist
  • du erfahren möchtest, wie du zu deinem Hund eine so enge Beziehung aufbaust, dass dein Hund dir gerne folgt – mit oder ohne Leine
  • du dich mit wichtigen Hintergrundinformationen auf den Basiskurs „Leinenführung“ vorbereiten willst